Mein Profil

Bärbel Engelmann

Qualifikationen

  • Berufsberaterin
  • Lern- und Azubicoach
  • Ausbildung für Potentialanalysen/ Assessmentcenter
  • Studium und Abschluss als Dipl. Betriebswirtin

Zertifizierungen

  • Coach (adv. studies University of Kiel)
  • Berufsberaterin (dvb; Eintrag im BBR)
  • Trainerin (train the trainer BTA)
  • Testleiterin Berufseignungstest Institut für Berufsprofiling (HR Diagnostics)

Berufliche Stationen ( Auswahl )

  • Berufs- und Studienberatung
  • Trainerin, Beraterin und Coach im Rahmen beruflicher Veränderungsprozesse
  • Personalauswahl: Trainerin Assessment- und Developmentcenter, Potenzialanalysen
  • Trainerin für berufliche Bildung für das Bundesministerium für Bildung und Forschung: (bundesweite Infokampagne „Praktisch unschlagbar“Aus- und Weiterbildung)
  • Diversityberaterin: Diversity-Projekt zur Beratung von Unternehmen und Vermittlung von Kunden mit Migrationshintergrund
  • beratende u.a. Tätigkeiten in unterschiedlichen Wirtschaftszweigen wie Immobilienwirtschaft, Versicherungsunternehm, Unternehmensberatung, Groß- und Einzelhandel, Schulen, Bildungsträger, Krankenhaus

Durchführung von Training und Coaching mit folgenden Schwerpunkten:

Persönlichkeitsentwicklung

  • Kommunikation
  • Interkulturelles Training
  • Selbstmanagement
  • Burnout-Prophylaxe
  • Konfliktmanagement und Konfliktbegleitung

Berufsorientierung – Start in den Beruf

  • Potenzialentwicklung, Kompetenzen, Talente
  • Werte, Motivation
  • Berufliche Ziele definieren, Entscheidungen treffen
  • Business Knigge
  • Existenzgründung
  • Vorstellungsgespräche
  • Bewerbungstraining
  • Überblick über Studiengänge und Möglichkeiten nach dem Abitur
  • Bachelor- und Masterwahl

Partnerunternehmen:

Profil: IBP-Logo

Berufsberatungsregister

Profil: BBR-Logo

Deutscher Verband für Bildungs- und Berufsberatung e.V.

Profil: DVB-Logo

Mein Lebenslauf in Kurzform

Nach abgeschlossener Erstausbildung und Tätigkeit als Arzthelferin arbeitete ich als Justizangestellte und entschloss mich danach zum Studium der Betriebswirtschaft an der FH für Wirtschaft Berlin. Ich war dann in unterschiedlichen Wirtschaftszweigen tätig wie Immobilienwirtschaft, Versicherungsunternehmen, Groß- und Einzelhandel, Schulen, bei Bildungsträgern und in einer Unternehmensberatung. Als Mutter von drei Kindern mit längerer Elternpause orientierte ich mich danach noch mal ganz neu mit starkem Fokus auf Beratung, Coaching und Training im Bereich Bildung.

Nach absolvierter Ausbildung als akad. Coach (zertif. University of Kiel), Trainerin und Berufsberaterin (dvb) bin ich selbständig für unterschiedliche Auftraggeber tätig: als Beraterin und Trainerin im Bereich Aus- und Weiterbildung für das Bundesministerium für Bildung und Forschung bzw. -Wirtschaft und Technologie, als Berufsberaterin und Trainerin an Schulen für Potenzialanalysen, Assessmentcenter, berufliche Orientierung, Trainerin einer Unternehmensberatung im Bereich Persönlichkeitsentwicklung, Berufsberaterin, Coach und Trainerin für berufliche Veränderungsprozesse als geschäftsführende Inhaberin der Berufs- und Studienberatung Berlin.